2013-04-14 H1 @ Wuppertal

2 Innings entscheiden den Sieg.

Bei dieser Begegnung folgte nach einem gelungenen Start in die 2013er Saison ein herber Rückschlag. Das Team der Gophers wusste bereits aus den Jahren zuvor (allein in 2012 trat man 9 Mal gegen die Stingrays an und verlor u.a. das entscheidende 5. Spiel in den Play-Offs) das die Spiele gegen die Stingrays immer etwas ganz besonderes sind.

Letztendlich reichte den Stingrays aus Wuppertal jeweils 1 Inning um die Spiele für sich zu entscheiden.

In Spiel 1 war es das verflixte 7.Inning. Die Gophers lagen mit 2 Runs vorne und mental anscheinend schon in der Pause. Hit by Pitch, Hit by Pitch und ein Single sorgten für den Ausgleich bei keinem Aus. Ein Walk, ein Strike-Out doch aus dem rettenden Groundball für ein Double-Play wurde leider ein Error und der Sieg-Run für Wuppertaler im Nachschlag.

01 02 03 04 05 06 07 R
Gast 2 3 4 3 1 1 0 9
Heim 1 2 0 1 3 0 3 10

Spiel 2 begann mit einigen Nullrunden bis die Stingrays im 3. Inning eine Vielzahl von Fehlern der Gophers und sehr gutem Hitting ausnutzten und 8 Runs auf das Scoreboard brachten. Diesmal wollte man den Spieß umdrehen doch die Aufholjagd reichte nichts aus. So verlor man das 2.Spiel ebenfalls mit 10:05.

01 02 03 04 05 06 07 R
Gast 0 0 0 0 4 1 0 5
Heim 0 0 8 1 1 0 0 10


Es hilft aber auch kein „Wenn und Aber“! Gespielt werden 7 Innings und es gibt kein Streichergebnis! Für die Gophers heißt es jetzt weiter an den Fehlern zu arbeiten und in Zukunft vom 1. – 7. Inning 100% zu geben.

VEREIN

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
Abteilung Baseball
Zur Offenen Tür 11
50259 Pulheim

Festnetz: +49 2238 7127
Email: praesidium@sc-pulheim.de
Internet: www.sc-pulheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstags 17-19 Uhr
Mittwochs 10-12 Uhr
Donnerstags 17-19 Uhr

GAMEDAYMANAGER

GESCHÄFTSSTELLE DER ABTEILUNG

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
c/o Friese/Heinle
Lukasstraße 20b
50823 Köln

Mobil: +49 178 1414706
Email: mfriese@pulheim-gophers.de
Internet: www.pulheim-gophers.de