2010-07-11 H2 vs Wuppertal

Gophers II mit 2 Siegen gg Wuppertal Stingrays

Auch für das Farmteam der Gophers stand eine Hitzeschlacht bevor. Zwar hatte man den Spielbeginn von 13 Uhr auf 12 Uhr verlegen können um nicht zu lang der extremen Mittagshitze ausgesetzt zu sein (in Wirklichkeit hatte man gehofft das Deutschland im WM-Finale steht) trotzdem zeigte das Thermometer schnell über 30° an.

Im 1. Spiel erwischten die Gophers mit Andreas Kolbe auf dem Mound den deutlich besseren Start. Kolbe der nach einer Augen-OP erstmals wieder spielen durfte warf direkt ein Shoutout zum vorzeitigen Ende. Spielstand 10 zu 0 ! In der Offense der Gophers stach besonders Thomas Weiss hervor, der es schaffte ein Back-to-Back Triple zu hauen. Beste defensive Leistung zeigte an diesem Tag der Short-Stop Nils Jaspert der mit 2 spektakulären Plays die Wuppertaler hindern konnte das 1.Base zu erreichen.

Nach 30-Minütiger Regeneration ging es mit Spiel 2 weiter.

Die Temperatur stieg und Teammanager Sascha Jakoby war glücklich auf einen 18-Mann starken Kader zurückgreifen zu können. Somit musste kaum ein Gopher über die volle Distanz gehen. Auf dem Mound für die Gophers stand diesmal Sebastian Theobald der weitere Erfahrung und mentale Stärke aufbauen soll um in Zukunft ein Leistungsträger des Bundesliga-Teams zu werden. Das er davon nicht mehr weit entfernt ist zeigte er in einer eindrucksvollen Leistung. In 6.5 Innings warf er 13 Strike-Outs und selbst bei Rückständen im Count kämpfte er sich immer wieder zurück. Nach dieser Leistung hatte er sich den Feierabend verdient und Marcus Nöll kam als Closer auf dem Mound. Die 20 Jahre Altersunterschied machte Marcus durch seine Erfahrung wett und brachte das Spiel und einen 13 zu 5 Sieg sicher nach Hause.

Am kommenden Wochenende steht das Nachholspiel gegen die Neunkirchen Nightmares, aus der Hinrunde, an und die Gophers hoffen mit 2 Siegen sich wieder am Kampf um Platz 3 der Regionalliga Nord-West zu beteiligen.

Sascha Jakoby

VEREIN

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
Abteilung Baseball
Zur Offenen Tür 11
50259 Pulheim

Festnetz: +49 2238 7127
Email: praesidium@sc-pulheim.de
Internet: www.sc-pulheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstags 17-19 Uhr
Mittwochs 10-12 Uhr
Donnerstags 17-19 Uhr

GAMEDAYMANAGER

GESCHÄFTSSTELLE DER ABTEILUNG

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
c/o Friese/Heinle
Lukasstraße 20b
50823 Köln

Mobil: +49 178 1414706
Email: mfriese@pulheim-gophers.de
Internet: www.pulheim-gophers.de