2010-09-18 H1 vs Dohren

Es wird eng

Mit 2 Niederlagen gegen Dohren Wild Farmers (4:6 und 6:8) stehen die Pulheim Gophers nur noch 1 Spiel vor den Cologne Cardinals in der 1. Bundesliga Nord

Müde und nervös wirkten die Gophers gegen die Dohren Wildfarmers. In 2 engen Spielen entschieden am Ende die Nerven. So konnten die Gophers nicht das erneut gute Pitching von Sebastian Theobald und Andreas Kolbe in einen Sieg verwandeln. Die Gastgeber erlaubten sich offensiv die defensive viele mentale Fehler und stehen nun vor der schwierigen Aufgabe ihr verlorenes Selbstvertrauen bis zum entscheidenden Spieltag gegen die Cologne Cardinals am kommenden Samstag wieder zu finden.

Knapp am Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft gescheitert war man mit der besten Ausgangslage in die Playdowns gestartet. Dort verlor man allerdings 7 von 8 Spielen und kann nun maximal den Relegationsplatz schaffen. 1 Sieg liegt man noch vor Schlusslicht Köln, womit das Lokalderby am kommenden Samstag echten Endspielcharakter hat: Mit 2 Siegen würden die Kölner auf den Relegationsplatz vorrücken, Pulheim reicht ein Sieg. Bei 6 aufeinandertreffen konnten die Kölner bis jetzt 5 Siege erringen und kommen gerade von einem wichtigen Sieg gegen Dortmund.

Die Gophers hingegen müssen die Negativserie von 9 Niederlagen durchbrechen um überhaupt noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.

Christian W.

VEREIN

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
Abteilung Baseball
Zur Offenen Tür 11
50259 Pulheim

Festnetz: +49 2238 7127
Email: praesidium@sc-pulheim.de
Internet: www.sc-pulheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstags 17-19 Uhr
Mittwochs 10-12 Uhr
Donnerstags 17-19 Uhr

GAMEDAYMANAGER

GESCHÄFTSSTELLE DER ABTEILUNG

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
c/o Friese/Heinle
Lukasstraße 20b
50823 Köln

Mobil: +49 178 1414706
Email: mfriese@pulheim-gophers.de
Internet: www.pulheim-gophers.de