2010-06-12 Damen vs Bonn

Damen sind Tabellenführer

Nachdem die Damen das Spiel am vergangenen Wochenende gegen die Wassenberg Magics nach anfänglich hoher Führung von 9-0 noch spannend werden ließen, zum Schluss aber das Glück auf ihrer Seite hatten und mit 14-11 als Sieger heimfahren konnten, traf man gestern auf die Bonn Capitals. Die Capitals haben die bisher einzige Niederlage der Damen zu verantworten, in der Rheinaue gingen 8 Pulheimer sang-und klanglos mit 2-13 unter.
Dementsprechend motiviert, allerdings auch mit einer etwas ungewohnten Aufstellung gingen die Gophers in dieses Spiel, um die alleinige Tabellenführung zu erkämpfen.
Coach T. Liebertz setzte im Gegensatz zu den bisherigen Saisonspielen von Anfang an auf die erfahrene Battery Becker-Reinartz, denn im Hinspiel hatten auf der einen Seite die Bonnerinnen durch gute Hits und aggressives Baserunning überzeugen können und auf der anderen Seite war die Pulheimer Offense gegen L. Weller so gut wie nicht vorhanden.
Dieses Mal war es zu Beginn ein Duell der Pitcherinnen, Cyhra Becker holte sich in Inning 1 und 2 jeweils einen Strike Out, Laura Weller brachte es sogar auf 5. Allerdings war Becker über das gesamte Spiel konstanter, es kam zwar „nur noch“ 1 Strike Out auf das Score Sheet, ebenso blieb sie aber auch mit lediglich 3 Base on Balls weit unter ihrer Gegnerin (10 Strike Outs, 10 BB). Die Taktik ging also auf, denn so richtig überragend war die Pulheimer Offense mit 8 Hits und 10 K’s auch dieses Mal gegen die Bonner nicht, durch aggressives Baserunning (u.a. 6 Stolen Base von S. Reinartz) konnte das aber glücklicherweise kompensiert werden.
Zu erwähnen sind auch die 10 Assists bei keinem Error von C. Becker.
Trotz des dann am Ende nicht ganz knappen 12-6 Sieg der Gophers war es ein spannendes und schönes Spiel und wie man in der Landesliga sagen kann, aller guten Dinge sind 3. Wir freuen uns also auf das letzte Spiel der Saison gegen die Bonner und wer weiß, wenn beide Teams ihre Siegesserien fortsetzen, könnte es dann zu einem spannenden Showdown kommen. Aber da redet wohl auch Neunkirchen mit bisher nur 1 Niederlage noch ein Wörtchen mit. Es bleibt also spannend in der Landesliga.

Hits:
Pulheim 8: Walter 1, Albrecht 1, Reinartz 2 (1 Double), Becker 2 (1 Double), Otto 1, Kalmes 1
Bonn: 10 Hits (u.a. 1 Triple von L.Weller)

VEREIN

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
Abteilung Baseball
Zur Offenen Tür 11
50259 Pulheim

Festnetz: +49 2238 7127
Email: praesidium@sc-pulheim.de
Internet: www.sc-pulheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstags 17-19 Uhr
Mittwochs 10-12 Uhr
Donnerstags 17-19 Uhr

GAMEDAYMANAGER

GESCHÄFTSSTELLE DER ABTEILUNG

Pulheimer Sport Club 1924/57 e.V.
c/o Friese/Heinle
Lukasstraße 20b
50823 Köln

Mobil: +49 178 1414706
Email: mfriese@pulheim-gophers.de
Internet: www.pulheim-gophers.de